GER

Design-
management

Von dem in Balteco herrschenden Denkweise spricht Designmanager Aivar Habakukk.

Wer ist ein Designmanager?

Die Aufgabe des Designmanagers ist, das Ganze zu verwalten: imagologisches Bild des Unternehmens und die Produktentwicklung. Der Designmanager beschäftigt sich außer Produktdesign auch mit vielen anderen Sachen, z. B. mit der Gestaltung der Messebox und der Verkaufsflächen sowohl in Estland als auch bei den Händlern.

Unternehmen

Unternehmenspreis 2010 „Der beste Designanwender“

Bruno Designpreis 2008 in der Kategorie „Vorbildliches Designmanagement“

Bruno Designpreis 2008 in der Kategorie „Das beste Produktdesign“

Wovon gehen Sie bei der Schaffung eines neuen Produktes aus?

Ein Produktdesigner ist kein Künstler, der in seiner Schaffensglut gestaltet. In einem Produktionsunternehmen ist die Ausarbeitung eines neuen Produktes eine überlegte Tätigkeit. Der Bedarf wird vom Zielstaat, von Verkaufsstatistik, Trends der Innenarchitektur und des Designs und von herrschenden Technologien definiert. Die Eigenschaften einer neuen Badewanne werden mit einer Hintergrunduntersuchung festgelegt.

Wie wird ein neues Produkt oder eine neue Kollektion hergestellt?

Es ist wichtig zu beobachten, was in unserem Bereich, auch im Design und in der Architektur stattfindet. Durch Beobachtung und Interpretation von Stimmungen wird die Richtung gefunden. Oder man arbeitet mit ausländischen Designern zusammen, die Impulse geben. Im einen oder anderen Fall muss der Prozess gesteuert werden, denn Produktdesign ist eine Teamarbeit.

Das Produktenwicklungsteam kommt wöchentlich zu einer Produktentwicklungsversammlung zusammen. Einmal jährlich wird über strategische Pläne gesprochen. Für uns ist es am wichtigsten, dass ein Mensch sich in der Badewanne bequem fühlt. In dieser Hinsicht machen wir keine Kompromisse. Wir überprüfen ergonomische Maße, die das gewährleisten.

Wie wählen Sie Designer von auswärts?

Der Designmanager merkt einen Designer, dessen Handschrift und Schaffen mit dem Brand übereinstimmen. Die Zusammenarbeit sieht so aus, dass die technische Planung vom Baltecos Team übernommen wird und der Designer sich der Idee widmen kann. Technologen und Designer arbeiten unter Aufsicht des Designmanagers zusammen.

Wie wird ein Produkt oder eine Produktserie ausgearbeitet?

Case by case. Im Laufe des Prozesses können sich die Sachen verändern. Wir halten nicht krampfhaft an der Anfangsaufgabe fest. Falls neue Ideen auftauchen, ändern wir die Anfangsaufgabe und sind flexiebel.

“Für uns ist es am wichtigsten, dass ein Mensch sich in der Badewanne bequem fühlt.“